Katastrophale Kommunikation

Wie im Artikel Das Gerüst ist weg vom 20.11.2015 bereits berichtet haben wir eine mangelhaft ausgeführte Fassade die an der Nord-Ost-Seite ein deutliches Streifenmuster und an der Süd-West-Seite unterschiedlich heller Flecken aufweist. Die Tatsache das … Weiterlesen →

So nach Gefühl…

Am 01.12.2015 fand die Einstellung und Abnahme unserer Heizung statt. Im letzten Beitrag habe ich schon angedeutet, dass es aus unserer Sicht nicht optimal lief. Am 30.11.2015 wurden uns seitens KAMPA folgendes per E-Mail mitgeteilt: … Weiterlesen →

Doch schneller als gedacht

Nach einer gemeinsamen Intervention unseres Bauleiters und Herrn B. sind die Spengler jetzt doch schon heute gekommen. Die Regenrinne auf dem Garagendach wurde umgeleitet und der Garagensockel mit Blechen verkleidet. Und der Blower-Door-Test findet jetzt … Weiterlesen →

Der 31.11.2015

Wir haben heute eine sehr erfreuliche E-Mail von Kampa erhalten. In der steht unter anderem folgendes: „Wir haben nun vereinbart, das die Fa. KAMPA ihr Eigenheim bis zum 31.11.2015 fertigstellen und übergeben wird.“ Damit haben … Weiterlesen →

Missverständnis

Wir haben mittlerweile eine Stellungnahme von Kampa bezüglich des verhängten Baustopps. Es war natürlich alles nur ein Missverständnis. Den Baustopp hat es offiziell nie gegeben. Die Arbeitet sind einfach nur aufgrund eines Kapazitätsengpasses eine Woche … Weiterlesen →

Ein Schloss sie zu knechten.

Eigentlich wollten wir heute davon berichten wie diese Woche mit voller Kraft auf unserer Baustelle gearbeitet wurde und unser Bauprojekt ein gutes Stück weiter gekommen ist. Aber da haben wir die Rechnung, im wahrsten Sinne … Weiterlesen →

Update Baustillstand

Wir würden ja gerne wieder mal was Positives berichten… Momentan muss allerdings noch eine Ankündigung darauf reichen: Heute haben wir unseren Bauleiter gesprochen. Angeblich soll der Innenausbau ab nächsten Mittwoch starten mit voller Kraft . … Weiterlesen →

Pleiten, Pech und Pannen – drei Wochen Stillstand

Eine unserer Hauptsorgen nach der Hausstellung war, dass es in der Phase des Hausausbaus immer wieder zu Unterbrechungen und Zwangspausen kommen würde. Kampa agiert ja deutschlandweit und koordiniert dementsprechend auch seine Bautrupps. Und da schien … Weiterlesen →

Vorläufiges Ende der Diskussion über die Heizlastberechnung

Nach mehreren Gesprächen mit unserem Bauleiter und einem intensiven Austausch mit unserem unabhängigen Baugutachter haben wir uns dazu entschieden die Fußbodenheizung so verlegen zu lassen, wie es ursprünglich geplant war. Die verantwortliche Firma hat noch … Weiterlesen →

Kundenservice à la Kampa – Ein kleiner Nachtrag zur Heizlastberechnung

Eigentlich war mit unserer Heizlastberechnung alles klar. Vor knapp drei Wochen ist mir allerdings ein kleiner Fehler aufgefallen. Wir haben im Obergeschosse zwei Räume deren Decke bis unter das Dach offen ist. In der Heizlastberechnung … Weiterlesen →