Ende und aus.

Dies ist eine Fortsetzung des Beitrags Katastrophale Kommunikation und damit geht es auch weiter. 8. Juli: Nachdem wir länger nichts mehr von KAMPA gehört hatten riefen wir erneut beim Leiter des Baumanagements an. Er versprach … Weiterlesen →

Wie es weitergeht

Am Montag und Dienstag wird die für die Haustechnik verantwortliche Firma Ripperger die Arbeiten an der Elektroinstallation abschließen und die Lüftung sowie die Heizung final einrichten und in Betrieb nehmen. Der von KAMPA angekündigte Fertigstellungstermin … Weiterlesen →

Ein Mann, ein Wort

Als wir Mile B., den Leiter des für die letzte Bauphase verantwortlichen Bautrupps (CS Haustechnik), vor ca. 6 Wochen kennenlernten, versprach er uns die Fertigstellung seines Bauabschnitts bis Ende November. Wir hatten gerade sehr frustrierende … Weiterlesen →

Endspurt – Tag 5

Am letzten Tag der Woche wurden rund um die Treppe noch diverse Holzverkleidungen und -abdeckungen angepasst und verbaut. Eigentlich wollte wir die Trennwand unter der Treppe zwischen Abstellraum und Flur auf ganzer Höhe schließen. Dann … Weiterlesen →

Endspurt – KAMPA macht es spannend

Vor vier Wochen haben wir von KAMPA endlich einen Fertigstellungstermin für unser Haus erhalten. In der Folge war auf unserer Baustelle, nach den acht Wochen des Stillstands, wieder deutlich mehr Aktivität und vor allem Fortschritte … Weiterlesen →