Ende und aus.

Dies ist eine Fortsetzung des Beitrags Katastrophale Kommunikation und damit geht es auch weiter. 8. Juli: Nachdem wir länger nichts mehr von KAMPA gehört hatten riefen wir erneut beim Leiter des Baumanagements an. Er versprach … Weiterlesen →

Das Gerüst ist weg

Nach exakt vier Monaten wurde heute endlich das Gerüst entfernt. Leider kam dabei zum Vorschein, dass der Putz irgendwie fleckig ist und die Südseite wie ein Streifenhörnchen aussieht. Die Ausbesserung bzw. das Überstreichen kann wohl … Weiterlesen →

Ein Schloss sie zu knechten.

Eigentlich wollten wir heute davon berichten wie diese Woche mit voller Kraft auf unserer Baustelle gearbeitet wurde und unser Bauprojekt ein gutes Stück weiter gekommen ist. Aber da haben wir die Rechnung, im wahrsten Sinne … Weiterlesen →

Update Baustillstand

Wir würden ja gerne wieder mal was Positives berichten… Momentan muss allerdings noch eine Ankündigung darauf reichen: Heute haben wir unseren Bauleiter gesprochen. Angeblich soll der Innenausbau ab nächsten Mittwoch starten mit voller Kraft . … Weiterlesen →

Pleiten, Pech und Pannen – drei Wochen Stillstand

Eine unserer Hauptsorgen nach der Hausstellung war, dass es in der Phase des Hausausbaus immer wieder zu Unterbrechungen und Zwangspausen kommen würde. Kampa agiert ja deutschlandweit und koordiniert dementsprechend auch seine Bautrupps. Und da schien … Weiterlesen →

TV Beitrag über KAMPA

Über einen anderen Baublog (Leipziger Passivhaus Blog) sind wir auf folgenden MDR Beitrag vom 14.4.2015 über KAMPA aufmerksam geworden: MDR – Umschau – Energiesparhäuser treiben Hausbesitzer in den Ruin Zum Glück haben wir eine Luft/Wasser … Weiterlesen →